Einladung zur Mitgliederversammlung 2020/2021

nachdem wir im letzten Jahr unsere Mitgliederversammlung am Tag vor unserem geplanten Treffen wegen des Corona-Lockdowns absagen mussten, wollen wir in diesem Jahr neue Wege gehen!

Der NABU Merzig e. V. möchte Dich/Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung in Form einer Online-Konferenz am Freitag, den 19. März 2021 um 18:00 Uhr einladen.

Wir möchten Dir/Ihnen dabei unsere Aktivitäten der beiden vergangenen Jahre vorstellen und einen Ausblick auf das neue Jahr bieten.

Im Anschluss an den vereinsinternen Teil der Mitgliederversammlung wird Dr. Julia Michely, 1. Vorsitzende des NABU Saarland und Wildbienenspezialistin über Wildbienen und Blühflächen

Erfolgreich Wildbienen ansiedeln

und

Thomas Schneider und Nicolas Grisang, Saarländische Akademie für Artenkenntnis (SAKA), über neue Wege in der Artenkenner-Schulung referieren.

Die Artenkenner-Akademie des Saarlandes

Wir freuen uns sehr, Dich/Sie zu dieser ersten Online-Konferenz des NABU Merzig begrüßen zu können.

Aus technischen Gründen ist eine Teilnahme an der Versammlung nur nach Anmeldung möglich.

Dazu schicke/schicken Sie uns eine formlose E-Mail mit Deinem/Ihrem Namen und der Angabe, dass Du/Sie an der MV teilnehmen möchten, an:

anmeldung-mv2021@nabu-merzig.de

Danach senden wir eine Einladung zu dem „Meeting“ per E-Mail zu. Sowie eine Kurz-Anleitung zur Nutzung der Technik.

WeiterlesenEinladung zur Mitgliederversammlung 2020/2021

Der Weißstorch – neuer Brutvogel in Merzig ?!

Im Vogelschutzgebiet in der Saaraue bei Schwemlingen bahnt sich eine kleine Sensation an – Es sieht so aus, als würde dort ein Paar des Weißstorchs in diesem Jahr brüten wollen. Zumindest bauen sie schon fleißig an einem Nest auf einer eigens zu diesem Zweck aufgestellten Nisthilfe in der Nähe des Saaraltarms. Unser Vereinsmitglied Rolf Klein … Weiterlesen Der Weißstorch – neuer Brutvogel in Merzig ?!

Mitgliederversammlung 2020 und Wildbienenvortrag auf unbestimmte Zeit verschoben

Vor dem Hintergrund einer aktuellen Verfügung des Landkreises Merzig-Wadern und dessen Gemeinden im Rahmen von Maßnahmen, die zum Ziel haben, die Verbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, hat sich der Vorstand des NABU Merzig e.V. entschlossen, die auch für Gäste öffentliche Mitgliederversammlung am Freitag, 13.03.2020 und den anschließend daran vorgesehen Vortrag auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Über einen neuen Termin werden Sie rechtzeitig informiert.

WeiterlesenMitgliederversammlung 2020 und Wildbienenvortrag auf unbestimmte Zeit verschoben

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Auf unbestimmte Zeit verschoben!

Die diesjährige Mitgliederversammlung des NABU Merzig e. V. findet am

Freitag, den 13. März 2020 um 18:00 Uhr in den Konferenzraum des Hotel/Restaurants „ROEMER“, Schankstraße 2 in Merzig statt.

Wir möchten Dir/Ihnen dabei unsere Aktivitäten des vergangenen Jahres vorstellen und einen Ausblick auf das neue Jahr bieten.
Im Anschluss an den vereinsinternen Teil der Mitgliederversammlung, ab ca.19:00 Uhr (die Veranstaltung ist ab dann öffentlich) wird Frau Dr. Julia Michely, 1. Vorsitzende des NABU Saarland und Wildbienenspezialistin über Wildbienen und Blühflächen referieren.

Erfolgreich Wildbienen ansiedeln

Wir freuen uns sehr, Dich/Sie zu dieser interessanten Veranstaltung begrüßen zu können.

WeiterlesenEinladung zur Mitgliederversammlung 2020

Von Händelwurz, Waldhyazinthen und Gamander

Exkursion am Freitag 19.06.2020, 17:00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Nackberg Zur Hauptblütezeit der Orchideen bieten wir zusammen mit dem Naturpark Saar-Hunsrück und der Stadt Merzig eine Wanderung über den Nackberg bei Hilbringen an. Der Nackberg, eines der ältesten Naturschutzgebiete des Saarlandes, ist für seine artenreichen Kalk-Halbtrockenrasen mit dem Vorkommen zahlreicher Orchideen und anderer seltener Pflanzen weit … Weiterlesen Von Händelwurz, Waldhyazinthen und Gamander

Erfolgreich Wildbienen ansiedeln

Unsere Insektenwelt leidet und benötigt dringend geeignete Lebensräume um wieder auf die Beine zu kommen. Aber wie können wir den Insekten helfen?

Blühstreifen mit heimischen Arten Wiesensalbei, Margerite, Mohn, Acker-Witwenblume und Klappertopf. Foto: Rainer Anton

Hierzu erfahren wir im Vortrag von Frau Dr. Julia Michely, dass unsere Wildbienen an spezielle Lebensräume und Nahrungspflanzen angepasst sind. Wenn man ihnen helfen möchte sich anzusiedeln, sollte man gleich mehrere wichtige Bausteine ihres Lebens betrachten. Das Nahrungsangebot verbessern und Nistmöglichkeiten und Baumaterial anbieten.

WeiterlesenErfolgreich Wildbienen ansiedeln

Feierabendexkursion über den Nackberg

Von Riemenzungen, Waldhyazinthen und Kreuzblümchen. Exkursion am Freitag 24.05.2019, 18:00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Nackberg Zur Hauptblütezeit der Orchideen bieten wir eine Wanderung über den Nackberg bei Hilbringen an. Der Nackberg, eines der ältesten Naturschutzgebiete des Saarlandes, ist für seine artenreichen Kalk-Halbtrockenrasen mit dem Vorkommen zahlreicher Orchideen und anderer seltener Pflanzen weit über die Grenzen des … Weiterlesen Feierabendexkursion über den Nackberg

Wanderung über den Nackberg am Sonntag 28.04., Beginn 9:00 Uhr

Von Grünen Spechten, Knabenkräutern und Duddeljungen Es ist schon eine gute Tradition, dass die Betreuer des NABU-Apfelsortengartens zum Saisonauftakt der Viezstraße eine Frühlingswanderung über den Nackberg anbieten. Thomas Schneider und Markus Austgen übernehmen gemeinsam die Führung und berichten allerlei Wissenswertes über die Historie und die Nutzung des Berges und stellen die Apfelsortenanlage des NABU vor. … Weiterlesen Wanderung über den Nackberg am Sonntag 28.04., Beginn 9:00 Uhr

Vortrag: Im Wind des Wandels – wie verhalten sich Vögel an Windkraftanlagen?

Milan

Kaum ein Thema wird unter Naturschützern so kontrovers und emotional diskutiert, wie die Auswirkungen von Windrädern auf den Artenschutz. Für die Einen sind Windräder Todesfallen und „Vogel-Schredder“, für die Anderen sind sie eher harmlos und als wichtiger Baustein der Energiewende aus Umweltschutzgründen unverzichtbar. Wie es sich damit nun konkret verhält, weiß der Geograph und Ornithologe … Weiterlesen Vortrag: Im Wind des Wandels – wie verhalten sich Vögel an Windkraftanlagen?