Von Duddeljungen, Grünen Spechten und Knabenkräutern …

Viezstraßeneröffnung: Wanderung auf dem Nackerg


Wanderung NackbergIm Rahmen der Saisoneröffnung der Viezstraße lädt der NABU Merzig in Kooperation mit der Kreisstadt Merzig am Sonntag 26.04.2014, um 9:30 h zu einer Wanderung über den Nackberg bei Hilbringen ein.

Der Nackberg, als eines der ältesten Naturschutzgebiete des Saarlandes, bietet Lebensraum für eine außergewöhnliche Pflanzen- und Tierwelt und für den Menschen Erholung mit dem Genuss einer überaus reizvollen Landschaft. Vom Gipfel aus schweift der Blick über das Saartal, das in diesen Frühlingstagen wie in ein Blütenmeer getaucht erscheint.
An den Flanken des Berges finden sich die Apfelsortenanlage des NABU mit mehr als 100 altbekannten Sorten und große Streuobstbestände mit mehreren 1000 hochstämmigen Obstbäumen, die in unserer Kulturlandschaft zu den artenreichsten Lebensräumen zählen. Sie beherbergen seltene Orchideen (z. b. Knabenkräuter), spezialisierte Vogelarten wie Grünspecht und Wendehals und auch kulturhistorisch bedeutsame Obstsorten, wie den nur lokal verbreiteten Duddeljung, eine historische Apfelsorte der Merziger Äppelkischd.
Gerd Winter und Markus Austgen übernehmen zusammen mit dem städtischen Umweltbeauftragten Martin Thiery die Führung und berichten allerlei Wissenswertes über die Historie und die Nutzung des Berges, der heute im Rahmen des Vertragsnaturschutzes bewirtschaftet wird und stellen die Apfelsortenanlage des NABU vor.
 

Die etwa zweistündige Wanderung ist kostenfrei und beginnt um 9:30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Nackberg, der unmittelbar an der Landstraße L 173 (Hilbringen – Waldwisse) liegt. Festes Schuhwerk ist erforderlich, da die Strecke zum Teil über unbefestigte und steile Wege verläuft. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Einkehr in das Wirtshaus zur Saar (Hilbringen) zu einem regionalen Mittagessen oder der Verköstigung von Apfelprodukten. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung gibt es einen Streuobst-Bio-Apfelsaft gratis. Heike Prangenberg, NABU Merzig e.v. Vorstandfrau lädt außerdem zu einer Verköstigung von Kräuterbutter ein. Bestandteile: Wiesenlabkaut- und Wiesenschaumkraut direkt vom Gelände.

125 Besuche