Auf den Spuren der Merziger Natursteinmauern!


Natursteinmauern in Merzig
Ein Projekt des NABU Merzig
Natursteinmauern aus Buntsandstein haben seit Jahrhunderten das Bild der Stadt Merzig geprägt.Viel zu oft sind in letzter Zeit bauliche Maßnahmen zu beobachten, durch die diese Mauern aus dem Stadtbild verschwinden.
Dabei ist der Erhalt aus vielerlei Gründen wichtig. Sie bilden optische Augenweiden für Menschen und vor allem sind sie Lebensraum für Farne, Moose, Reptilien und anderes kleines Getier, die auf diese ‚Wohnmöglichkeiten‘ angewiesen sind.
Zu diesem Thema bietet der NABU Merzig e.V. eine Exkursion an. Sie findet statt Sonntag, den 1.2.2015,10.oo Uhr, Treffpunkt ist die Kreuzbergschule. Geleitet wird die Führung von Thomas Schneider, Experte auf diesem Gebiet.
 
Die Exkursion führt Sie zu alten Natursteinmauern, entlang der ‚Blätsch‘ und des‚Zappenpädchen‘ und darüber hinaus werden Sie an erhaltenswerte Stellen geführt, die sich zu entdecken lohnen.Die Exkursion findet in jedem Fall statt, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.
92 Besuche